11.03. Siebte locker leicht

Die Siebte spielte mit Marius-Fabian-Günter-Totti gegen den Tabellenletzten TTC Schwarz-Weiß VI

Ein Bericht von Fabian Czarnetzki:

Es waren eigentlich klare Spiele. Die haben bei uns im Doppel ab dem zweiten Satz besser getroffen und halt den Schwachpunkt etwas ausnutzen können.
Und bei Totti ging das zweite Einzel super los, er führte 9:1 und dann verlor er den ersten Satz doch noch 10:12. Im Zweiten hatte man das Gefühl er hat noch Pause. Den Dritten und Vierten gewann er souverän. Im fünften Satz führte er 6:1, dann hörte es leider auf und der Gegner kam immer weiter ran. Bei 8:6 für Totti nahm der Gegner ein Timeout obwohl er immer wieder gepunktet hat. Leider ging es bis 10:10 immer hin und her bis die zwei Punkte auf die falsche Seite gingen. Endstand 9:1

Fazit: Der erwartet klare Sieg

Das Spiel

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TV Hösel II 14 1 1 132:28+104 58:6
2 TuS Düsseldorf-Nord V 14 1 0 115:35+80 53:7
3 TuS Düsseldorf-Nord VI 9 3 4 95:65+30 40:24
4 BV 04 Düsseldorf V 8 2 6 87:73+14 35:29
5 TuS 08 Lintorf VI 8 0 9 87:83+4 34:34
6 TV Grafenberg III 7 1 7 74:76-2 28:32
7 TuS Derendorf VII 6 2 8 74:86-12 28:36
8 ART Düsseldorf 4 2 9 59:91-32 21:39
9 BV 04 Düsseldorf VI 1 0 14 38:112-74 10:50
10 TTC SW Düsseldorf VI 1 2 14 29:141-112 9:59



Ludger.Strahl