17.09. Sechste dreht spät auf

Die Sechste startet wie immer in Bestbesetzung, schon zum 15. Mal in Folge., also mit Hans-Jörg-Jürgen-Marius P.

So ging es gegen Sparta Bilk

Das Doppel lief ungewöhnlich, Hans/Jörg unterlagen ausnahmsweise mal wieder, dafür siegten Jürgen/Marius. Doppelstart 1:1.

Soweit ging es nomrla los.
Doch dann kam Ungewöhnliches. Hans führt 2:0, verliert die Linie. Doch im Vierten wird es noch schlimmer. Aus einer 5:1-Führung wird ein 5:11. Hans kämt den Rückstand im Fünften dann aber wieder weg, verliert aber am Ende doch noch.
Jörg ist immer gut dabei verliert aber ebenfalls.
Oben zwei Niederlagen, das kommt selten vor. Spielstand 1:3

Jürgen kann Djemaoune den Zahn immer wieder ziehen und siegt verdient.
Marius verliert leider sein Spiel. Spielstand 2:4

Im zweiten Durchgang holen Hans und Jörg schöne Siege heraus. Ausgleich zum Spielstand 4:4.

Nun wurde es spannend:
Jürgen spielt geduldig sein Spiel gegen Bielenberg und wartet auf die wenigen Schußmöglichkeiten, nutzt diese dafür eiskalt und mit wenig Fehlern. So wird es ein Sieg in engen Sätzen. 14:12 und 11:9 am Ende.
Marius überzeugt gegen Djemaoune und holt – ebenfalls in knappen Sätzen einen feinen Sieg. Endstand 6:4 – Weiter Tabellenführer

Es punkteten: Doppel (1), Hans(1), Jörg (1), Jürgen (2), Marius P(1)

Fazit: Die Sechste zeigte das sie nie aufgibt.

Das Spiel:

Die Tabelle

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TV Ratingen II 14 2 1 127:43+84 56:12
2 DJK TB Ratingen II 8 6 3 107:63+44 46:22
3 TuS Derendorf V 8 6 3 92:78+14 39:29
4 DJK Sparta Bilk III 7 3 8 92:88+4 36:36
5 TuS Derendorf VI 8 4 4 84:76+8 34:30
6 DJK Sparta Bilk IV 7 3 7 82:88-6 33:35
7 FTV Düsseldorf IV 6 2 8 74:86-12 29:35
8 TTC SW Düsseldorf IV 3 7 7 76:94-18 29:39
9 TuS Düsseldorf-Nord V 3 5 7 62:88-26 23:37
10 BV 04 Düsseldorf IV 3 2 11 61:99-38 21:43
11 Kaiserswerther SV II 4 0 12 53:107-54 18:46
12 TuS Düsseldorf-Nord VI zurückgezogen am 16.12.2019

Ludger.Strahl