29.09. Jungen15 mit Anlaufschwierigkeiten

Die Jungen15 startete am ersten Spieltag mit allen fünf Spieler(innen):
Lulu-Sebastian-Theo-Luke-Felix

TuS Derendorf U15 – TuS Nord
Unser Team schien noch im Dornröschenschlaf zu stecken. Alle Fünf zeigeten mäßige bis ganz mäßige Leistungen.
Keiner vermochte seine Stärken auszuspiele. Unsicherheit, viele Fehler und zu wenig Einsatz machten es den Gästen zu leicht. Endstand 0:10

TuS Derendorf U15 – TV Hösel
Sebastian/Luke zeigten zeitweilig richtig gute Bälle, am Ende brachten ein paar Fehler die Niederlage.
Lulu/Thoe holten einen verdient sicheren Sieg. Doppelstart 1:1
Und endlich zeigten Alle, dass es viel besser geht als eben!

Lulu gelangen zwei schöne Siege mit der ihr eigenen Disziplin und Umsetzung der taktischen Ratschläge.
Sebastian spielte ordentlich, doch scheiterte er an besseren Gegnern
Theo spielte tolle Bälle in zwei 5-Satz-Krimis. Bei ersten ging ihm am Ende dioe Luft aus, beim zweiten wehrte er zwei Matchbälle ab und holte noch den Sieg.
Feliy spielte ordentlich, ame Ende sogar gut, doch von einem Sige war er weit entfernt. Endstand 4:6

Für die tollen Leistungen im 2. Spiel konnte ich dem Team gratuliere

Es punkteten: Doppel(1), Lulu (2), Theo (1)

Fazit: Nach einem leistungsmäßigen Fehlstart konnte mich das Team dann im 2. Spiel überzeugen.

Das 1. Spiel:



Das 2. Spiel:


Die Tabelle
Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TuS Düsseldorf-Nord 2 0 0 17:3+14 7:1
2 TuS 08 Lintorf 1 0 1 12:8+4 5:3
3 TV Hösel 1 0 0 6:4+2 3:1
4 TuS Derendorf 0 0 2 4:16-12 1:7
5 TuS 08 Lintorf II 0 0 1 1:9-8 0:4

Ludger.Strahl