Neujahrsturnier 04.01.2014

Am Samstag 04.01.2014 fand wieder unser traditionelles Neujahrsturnier, für alle Aktiven und eingeladenen Ehemaligen.
Wie immer mit Vorgabe.

Zunächst starteten 7 Gruppen á 4 Spielen:

Gruppe A
1. Ulrich Scheuer 3:0
2. Ludger Strahl 2:1
3. Nicole Scheuer 1:2
4. Christan Soyk 0:3

Gruppe B
1. Mike Wienrich 3:0
2. Dominik Schauerte 2:1
3. Till Holzhauser 1:2
4. Andre Füchtler 0:3

Gruppe C
1. Frank Morrissey-Wettey 3:0
2. Marc Fielers 2:1
3. Robert Michalczewski 1:2
4. Thorsten Tschorny 0:3

Gruppe D
1. Achim Feldermann 3:0
2. Marius Kollek 2:1
3. Martin Strack 1:2
4. Heinz Undorf 0:3

Gruppe E
1. Sophie Segbersa 3:0
2. Herik Langkopf 2:1
3. Tim Traut 1:2
4. Sammi Saban 0:3

Gruppe F
1. Reinetr Schell 2:1 – 7:3
2. Florian Undorf 2:1 – 6:3
3. Thorsten greschner 2:1 – 6:6
4. Detlef Schlüter 0:3

Gruppe G
1. Bastian Genius 2:1 – 8:4
2. Stafen Berkenkamp 2:1 – 8:5
3. Rene Padchmann 2:1 – 6:6
4. Jürgen Handke 0:3

Die schlechteren Gruppenvierten spielten um Platz 25 im KO
Sammi Saban – Jürgen Handke 0:3
Thorsten Tschorny – Heinz Undorf 3:2
Thorsten Tschorny – Jürgen Handke 0:3

Die Gruppendritten (außer den Beiden besten) und die besten Vierten spielten im KO um Platz 17:
Nicole Scheuer – Andre Füchtler 3:1
Robert Michalczewski – Christian Soyk 3:0
Martin Strack – Tim Traut 3:2
Till Holzhauser – Detlef Schlüter 1:3

Nicole Scheuer – Robert Michalczewski 2:3
Martin Strack – Detlef Schlüter 3:1

Robert Michalczewski – Martin Strack  1:3

Das Achtelfinale spielten die Ersten, Zweiten und beiden besten Dritten:
Ulrich Scheuer – Thorsten Greschner 3:2
Mike Wienrich – Marc Fielers 3:2
Frank Morrissey-Wettey – Marius Kollek 3:2
Achim Feldermann – Rene Paschmann 1:3
Sophie Segbers – Florian Undorf 1:3
Reiner Schell – Stefan Berkenkamp 3:1
Bastian Genius – Dominik Schauerte 3:0
Henrik Langkopf – Ludger Strahl 1:3

Die Verlierer spielten im KO-System um Platz 9:
Thorsten Greschner – Marius Kollek 2:3
Sophie Segbers – Dominik Schauerte 2:3
Marc Fielers – Achim Feldermann 1:3
Stefan Berkenkamp  – Henrik Langkopf 3:2 (Stefan musste weg so spielte Henrik weiter)

Marius Kollek – Dominik Schauerte 3:1
Achim Feldermann – Henrik Langkopf 1:3

Marius Kollek – Henrik Langkopf 1:3

Die Sieger zogen ins Viertelfinale ein:
Ulrich Scheuer – Frank Morrissey-Wettey 1:3
Florian Undorf – Bastian Genius 2:3
Mike Wienrich – Rene Paschmann 3:2
Reiner Schell – Ludger Strahl 3:1

Die Verlierer spielten Platz 5 aus:
Ulrich Scheuer – Florian Undorf 1:3
Rene Paschmann – Ludger Strahl 2:3

Florian Undorf – Ludger Strahl 3:1

Die Sieger zogen ins Halbfinale ein:
Frank Morrissey-Wettey – Bastian Genius 3:2
Mike Wienrich – Reiner Schell 3:1

Spiel um Platz 3: – Bastian Genius – Reiner Schell 3:1
Finale: Frank Morrissey-Wettey – Mike Wienrich 3:x

Neujahrsturniersieger 2014 wurde Frank Morrissey-Wettey
Die weiteren Plätze
2. Mike Wienrich
3. Bastian Genius
4. Reiner Schell
5. Florian Undorf
6. Ludger Strahl
7. Ulrich Scheuer + Rene Paschmann
9. Henrik Langkopf
10. Marius Kollek
11. Dominik Schauerte + Achim Feldermann
13. Stefan Berkenkamp (da trotz Sieg gehen musste)
14. Thorsten Greschner + Sophie Segbers + Marc Fielers  –
17. Martin Strack
18. Robert Michalczewski
19. Nicole Scheuer + Detlef Schlüter
21. Andre Füchtler + Christian Soyk + Tim Traut + Till Holzhauser
25. Thorsten Tschorny
26. Jürgen Handke
27. Sammi Saban + Heinz Undorf.

Es war wieder ein schönes Turnier viel Spaß – einige Überraschungen und 10 Besucher!!!
Das Büffet war gut angerichtet, hierzu meinen besonderen Dank an Nicole.

Wir werden es am Samstag 03.01.2015 wiederholen.

Vorgabe:
Gespielt wurde mit der allseits beliebten/gefürchteten Vorgabe.
bis 64 Punkte: Keine Vorgabe
65 – 129 Punkte: 1 Punkt Vorgabe
130 – 199 Punkte: 2 Punkt Vorgabe
200 – 299 Punkte: 3 Punkt Vorgabe
300 – 399 Punkte: 4 Punkt Vorgabe
400 – 499 Punkte: 5 Punkt Vorgabe
500 – 599 Punkte: 6 Punkt Vorgabe
600 – 799 Punkte: 7 Punkt Vorgabe
800 – 999 Punkte: 8 Punkt Vorgabe
ab 1000 Punkte: 9 Punkt Vorgabe

Da die Vorgaben im höhren Bereich zu gering waren möchte ich ab 2015
mit folgenden Vorgaben spielen:
bis 49 Punkte: Keine Vorgabe
50  – 99 Punkte: 1 Punkt Vorgabe
100 – 149 Punkte: 2 Punkte Vorgabe
150 – 199 Punkte: 3 Punkte Vorgabe
200 – 299 Punkte: 4 Punkte Vorgabe
300 – 399 Punkte: 5 Punkte Vorgabe
400 – 599 Punkte: 6 Punkte Vorgabe
600 – 799 Punkte: 7 Punkte Vorgabe
800 – 999 Punkte: 8 Punkte Vorgabe
ab 1000 Punkte: 9 Punkt Vorgabe