31.10. Siebte erlebt Rückschlag

Die Siebte spielte diesmal mit Michael W, Fabian, Totti und Andre in Knittkuhl

Ein Bericht von Fabian Czarnetzki:

Michael hat mit Totti das Doppel verloren.
Andre und ich haben nach leichten Problemen im ersten Satz das Doppel 3:0 gewonnen.

Michael hat sei erstes Einzel mit anfänglichen Problemen denn doch klar gewonnen.
Ich habe in meinem ersten Einzel den ersten Satz gut gewonnen in den Sätzen 2 und 3 habe ich nichts getroffen. Im vierten Satz lief es eigentlich noch schlechter lage ich 9:5 hinten dann stand es 10:8 gegen mich und ich habe es erstmal geschafft auf 10:10 danach ging es immer hin und her bis 15:13 für mich. Den Fünften habe ich ohne Probleme gewonnen.

Andre und Totti haben ihr Einzel verloren.

In der zweiten Runde hatte Michael auch sein Probleme hat aber im fünften Satz ohne Probleme gewonnen.
Ich musste leider mein zweites Einzel verletzungsbedingt aufgeben. Totti und Andre haben leider beide verloren. So haben wir in Knittkuhl 4:6 verloren.

Es punkteten: Doppel (1), Michael (2), Fabian (1)

Fazit:Ein unerwarteter Rückschlag.

Gute Besserung Fabian

Das Spiel:

Die Tabelle

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 Kaiserswerther SV III 7 0 0 59:11+48 26:2
2 TV Grafenberg II 6 0 1 54:16+38 23:5
3 TuS Derendorf VII 5 1 2 49:31+18 21:11
4 DJK SF Gerresheim III 5 0 2 45:25+20 18:10
5 TV Grafenberg III 4 2 3 42:48-6 18:18
6 BV 04 Düsseldorf V 3 0 6 44:46-2 16:20
7 SSV Düsseldorf-Knittkuhl II 4 1 1 32:28+4 15:9
8 ART Düsseldorf 3 0 4 30:40-10 12:16
9 TuS 08 Lintorf VI 1 1 6 30:50-20 10:22
10 TuS 08 Lintorf V 1 1 6 28:52-24 9:23
11 DJK TB Ratingen III 0 0 8 7:73-66 0:32

Ludger.Strahl