30.11. Rückschlag für die Zweite

Die Zweite spielte gegen den direkten Konkurrenten Holzbüttgen V.
Es fehlten Thorsten und Thomas, dafür spielte Simon.

Lutz/Andreas und überraschend auch Frank/Zoltan siegten glasklar.
Adirna/Simon unterlagen. Doppelstart 2:1

Dann ging es immer Hin und Her.

Lutz siegte.
Das es für Frank oben schwer wird war klar. Er unterlag. Spielstand 3:2

In der Mitte und Unten ein ähnliches Bild:
Andreas siegt überlegen, Zoltan unterliegt
Adrian siegte sicher, Simon unterliegt glatt. Spielstand 5:4

Oben und in der Mitte klappt es noch einmal.
Lutz siegte nach harten Kampf im Fünften, Frank verliert.
Andreas unterliegt, dafür gewinnet Zoltan. Spielstand 7:6

Doch dann unterliegt Adrian in Vier, bei zwei verlorenen Verlängerungen, Simon unterliegt auch. Spielstand 7:8

Nachdem Frank/Zoltan eingangs so klar gewonnen hatten machten wir uns Hoffnung, doch irgendwie klappte nix und das Doppel ging recht glatt weg. Endstand 7:9

Fazit: Ein klarer Rückschlag, denn wir fallen zurück und ein Konkurrent rückt uns wieder auf die Pelle.

Lutz erreichte einen neuen persönlichen Bestwert.

Das Spiel

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 Borussia Düsseldorf V 15 2 3 162:89+73 32:8
2 ESV Großenbaum 13 4 3 165:96+69 30:10
3 TV Angermund 13 1 5 146:87+59 27:11
4 TSV Meerbusch 10 5 5 160:118+42 25:15
5 SV DJK Holzbüttgen IV 11 2 8 146:138+8 24:18
6 BV 04 Düsseldorf 9 1 9 117:131-14 19:19
7 TuS Derendorf II 8 3 9 134:142-8 19:21
8 DJK TB Ratingen II 8 3 9 132:142-10 19:21
9 TV Ratingen 9 0 11 126:136-10 18:22
10 SV DJK Holzbüttgen V 4 5 12 115:167-52 13:29
11 DJK Siegfried Osterath 5 1 14 100:156-56 11:29
12 TuRa Büderich 1 1 18 76:177-101 3:37

Ludger.Strahl