29.10. Siebte gegen den Tabellenführer

Die Siebte spielte mal ohne Ersatz mit 4 aus 5 (Linh-Thorsten-Günter-Andre).
Aber es war der Tabellenführer TuS Nord V zu Gast, ein schwere Aufgabe.

Die Doppel präsenteirten sich gut, doch zu gewinnen gab es nichts. Doppelstart 0:2

Da obere Paarkeuz (Linh und Thorsten) war machtlos.
Dann wurde es spannende. Günter und Andre spielten quasi im Gleichschritt:
Sätze 1 und drei gewonnen, Sätze 2 und vier klar verloren.
Beide konnten dann im Fünften auftrumpfen, Günter gar mit 11:1. Spielstand 2:4

Oben war wieder nichts zu gewinnen.
Günter konnte den ersten Satz nach Haus schaukeln, dann war Schluß.
Andre schaffte es in den Fünften und war nach dran, kassierte dann aber ein 10:12
Endstand 2:8

Fazit: Der Punkt lag in der Luft

Das Spiel

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TuS Düsseldorf-Nord V 7 1 0 60:20+40 28:4
2 TV Hösel II 6 1 0 57:13+44 26:2
3 TuS Düsseldorf-Nord VI 6 0 2 52:28+24 22:10
4 BV 04 Düsseldorf V 5 1 1 49:21+28 21:7
5 TuS 08 Lintorf VI 3 0 5 38:42-4 14:18
6 TV Grafenberg III 3 0 4 31:39-8 11:17
7 ART Düsseldorf 1 2 4 26:44-18 9:19
8 TuS Derendorf VII 1 2 5 28:52-24 9:23
9 BV 04 Düsseldorf VI 1 0 7 22:58-36 6:26
10 TTC SW Düsseldorf VI 1 1 6 17:63-46 6:26

Ludger.Strahl