26.02. Sechste mannschaftlich geschlossen

Die Sechste spielt wie immer vollständig beim Tabellensiebten BV IV.
Vollständig konnte die Sechste antreten, da die Vierte auf Ersatzgestelltung trotz zweier kurzfristiger Absagen verzichtete.

Hans/Jörg holten wieder mnal einen schönen Sieg. Jürgen/Marius führten 2:1, verpassten im Dritten den Schlussspurt und verloren noch. Doppelstart 1:1

Dann lief aber wirklich Alles für uns.
Vier Verlängerungen, Hans gar mit 20:18 und vier knappe Sätze für uns. So konnten Alle Vier ihre Einzel gewinnen. Spielstand 5:1

Hatten wir vorher von einem Unentscheiden geträumt, so wollten wire nun mehr.
Doch Hans verlor gegen Schlage, Jörg sah zu viele Netzbälle von Dortschy gegen sich, besonders im Zweiten.
Und Jürgen war permament eng an Polz dran, verlor aber alle Sätze mit 2 Bällen Differenz. So glich sich das Glück wohl aus.

Bei Marius sah es nicht gut aus. 0:2-Rückstand gegen Klein.
Doch dann spielte er überlegt und nahm nur die sicheren Bälle, denn Heribert war völlig platt und kein Angriff mehr zu erwarten. Durch diese ruhige Spielführung konnten Marius doch noch den Sieg holen. Endstand 6:4 -3 Punkte

Fazit: Das waren überraschende Zusatz-Punkte, die für die Sechste im Abstiegskampf noch Gold wert sein können.

Das Spiel

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TTC SW Düsseldorf III 19 1 2 150:70+80 68:20
2 TuS 08 Lintorf IV 14 4 4 137:83+54 60:28
3 TuS Derendorf V 15 1 6 134:86+48 57:31
4 Kaiserswerther SV II 13 0 9 121:99+22 50:38
5 DJK Sparta Bilk III 12 2 8 118:102+16 48:40
6 TV Ratingen II 10 3 9 112:108+4 46:42
7 TTC SW Düsseldorf IV 10 1 11 111:109+2 44:44
8 DJK TB Ratingen III 9 1 12 108:112-4 42:46
9 BV 04 Düsseldorf IV 9 1 12 113:107+6 41:47
10 TuS Derendorf VI 6 1 15 86:134-48 32:56
11 TV Grafenberg II 4 1 17 74:146-72 23:65
12 TTC SW Düsseldorf V 2 2 18 56:164-108 17:71



Ludger.Strahl