22.11. Erste in Hilden

Die Erste leidet weiter unter Verletzten und Kranken. So spielten Chuya-Oli-Flo-Till-Nils-Hans bei BW Hilden.

Und es ging direkt nicht gut los. Alle drei Doppel sollten in Vier bzw. Drei verlieren 0:3-Doppelstart.

Oben 2:2
Chuya konnte beide Spiele gewinnen, Oli hatte vor Allem im zweiten Spiel Pech mit zwei Verlängerungen

Mitte 0:3
Flo hatte ein paar enge Sätze unterlag aber. Till unterlag mit zwei von drei engen Sätzen.

Unten:
Hans hatte erwartungsgemäß keine Chance, Nils konnte nervenstark nach 1:2-Rückstand Kube noch mit zwei Verlängerungen niederringen.

Endstand 3:9

Es punkteten: Chuya (2), Nils(1)

Das Spiel:

Die Tabelle

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 Haaner TV 8 3 0 96:49+47 19:3
2 TB Groß-Ösinghausen 8 2 1 93:50+43 18:4
3 DJK BW Hilden 7 3 1 92:54+38 17:5
4 Remscheider TV 7 2 2 91:52+39 16:6
5 SG Kolping Remscheid 6 0 5 72:72+0 12:10
6 TuS Derendorf 4 2 4 61:73-12 10:10
7 TTC Champions Düsseldorf II 4 0 6 64:78-14 8:12
8 FTV Düsseldorf 3 2 6 62:83-21 8:14
9 TuS Düsseldorf-Nord 2 3 6 64:88-24 7:15
10 Borussia Düsseldorf V 2 2 6 57:79-22 6:14
11 TTC SW Düsseldorf 1 2 8 45:95-50 4:18
12 DJK Jugend Eller 1 1 8 57:81-24 3:17



Ludger.Strahl