19.11. Sechste weiter unglaublich

Die Sechste startete wie immer in Bestbesetzung, schon zum 21. Mal in Folge, also mit Hans-Jörg-Jürgen-Marius P.

So ging gegen den Kaiserswerther SV II.

Und wieder gelang ein guter Start. Beide Doppel siegten ziemlich ungfährdet. Doppelstart 2:0

Oben 4:0
Bärenstark präsentierten sich Hans und Jörg.
Es gelang den Beiden ein lupenreines 4:0 gegen Daniel Klein und Alex Stein. Super!

Unten 1:3
Frank Geilen war für Jürgen und Marius einfach zu stark.
Jürgen hatte dann Pech im ersten Einzel. Nach tollem ersten Satz gingen drei Sätze gegen Nowosadek knapp verloren.
Marius wurde dann im letzten Einzel gegen Nowosadek immer besser und gewann.Endstand 7:3

Es punkteten: Doppel(2), Hans (2), Jörg (2), Marius P. (1)

Fazit: Die Sechste läuft und läuft und ist weiter im Kampf um die Tabellenspitze. Auf Grund unterschiedlich vieler Spiele ist ein Vergleich kaum möglich.

Das Spiel:



Die Tabelle
Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TV Ratingen II 8 2 1 81:29+52 35:9
2 TuS Derendorf VI 8 2 1 74:36+38 31:13
3 DJK TB Ratingen II 5 3 3 68:42+26 28:16
4 DJK Sparta Bilk III 6 1 4 63:47+16 26:18
5 TuS Derendorf V 5 4 1 57:43+14 24:16
6 DJK Sparta Bilk IV 5 2 4 54:56-2 22:22
7 Kaiserswerther SV II 5 0 6 47:63-16 19:25
8 BV 04 Düsseldorf IV 4 0 6 46:54-8 18:22
9 TuS Düsseldorf-Nord V 2 4 4 45:55-10 17:23
10 TTC SW Düsseldorf IV 2 3 6 47:63-16 17:27
11 FTV Düsseldorf IV 2 2 6 41:59-18 15:25
12 TuS Düsseldorf-Nord VI 0 1 10 17:93-76 4:40

Ludger.Strahl