16.03. 1. Schüler A schaffen Überraschung im Top-Spiel

Die 1. Schüler spielte diesmal mit Jamal-Alix-Marc beim Tabellenführer Borussia Düsseldorf II
Die Betreuung übernahm wie immer Rene.
Dazu waren alle Eltern, Hans, Jürgen und ich zur Unterstützung vor Ort am Staufenplatz.

Jamal/Alix lagen im Doppel 1:2 hinten und Marc gegen Osawa klar 0:2
Doch dann wendete sich das Blatt zu unseren Gunsten.
Marc konnte mit toller Abwehrarbeit sein Spiel noch drehen.
Jamal/Alix führten 10:0 im Vierten als Sie überheblich wurden. Da musste Rene eine Auszeit nehmen und dann spielten die Beiden wieder gutes Tischtennis. Im Fünften gealng dann sogar der Sieg. Spielstand 2:0

Jamal siegte sicher mit tollen Block und Angriffsspiel gegen Jandt.
Alix hatte wir Nr. 1 Schulte den härtesten Brocken.
Es war ein gutes Spiel und so ging es folgerichtig in den 5. Satz. Dort führte Alix lange und am Ende 10:6. Doch was dann? Alix verbummelte die Führung und musste gar einen Matchball abwehren, bevor er dann doch noch glücklich den Sieg einfahren konnte.
Alix, was machts Du mit unseren Nerven? Spielstand 4:0

Nun war Marc gegen Jandt dran. Er kämpfte gut doch Jandt machte wenig Fehler und Marc musste hier die Niederlage akzeptieren.

Nun spielte Alix einen klaren Sieg gegen Osawa heraus.
Jamal spielt gegen Schulte saustark und siegte überraschend sicher in drei Sätzen. Spielstand 6:1

Jamal tat sich schwer gegen Osawa. Immer wieder ging er zu weit zurück und konnte dann die Angriffe nicht gut genug spielen. Doch er kämpfte sehr gut, bleib immer dran und konnte in vier engen Sätzen gewinnen.

Alix siegte in drei Sätzen gegen Jandt. Immer wieder brachte er sich selbst aus dem Spiel, hatte in den Verlängerungen dann aber doch die Nase vor.

Marc spielte sehr stark gegen Schulte. Nach dem ersten Satzgewinn war es immer eng. Im dritten Satz führte er eigentlich sicher und gab den Satz dann doch noch aus der Hand. Am Ende war Marc enttäuscht, doch er kann sehr zufrieden mit seiner Leistung sein. Er hat gegen einenn deut´lich besseren Gegner toll mit gehalten und nur sehr knapp verloren. Endstand 8:2

Sensationell 4 Punkte geholt

Wie überraschend der Sieg war zeigen auch die TTR-Punkte:
+39 bzw. +42 für 3:0 und gar noch +19 für 1:2
Das hatten wir nicht erwartet und sind somit neuer Tabellenführer.
Schon nächste Woche steigt das Rückspiel, da müssen sich die Jungs erneut bewähren, das wird noch einmal ganz schwer.

Die Spielbericht:

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TuS Derendorf 10 0 0 86:14+72 37:3
2 Borussia Düsseldorf II 8 0 2 79:21+58 32:8
3 TV Ratingen 6 0 4 57:43+14 24:16
4 Borussia Düsseldorf III 3 1 6 35:65-30 14:26
5 Borussia Düsseldorf IV 2 1 7 28:72-44 11:29
6 TTC Union Düsseldorf 0 0 10 15:85-70 2:38

Ludger.Strahl