12.01. Erste schrammt an Überraschung vorbei

Die Erste spielt mit Chuya-Oli-Thorsten G-Dominik-Thorsten B. und Hans Braß beim unschlagbaren punktverlustfreien Tabellenführer.


Doch was passiert dann? Der Tabellenführer ist nicht mehr der besten Aufstellung da und unsere Erste bäumt sich auf schon in den Doppeln läuft es gut. Taktisch geschickt aufgestellt spielen Oli und Thorsten Greschner als Doppel 3 und siegen. Doppelstart 1:2

Und oben geht es richtig los: Chuya und Oli punken Beide: Führung 3:2

In der Mitte gehen beide Spiele verloren und Hans verliert auch. Spielstand 3:5

Thorsten Beule holt einen Sieg und oben punkten Chuya und Oli erneut. Führung 6:5

Und dann legt sogar noch Thorsten Greschner nach. Völlig überraschend liegen wir 7:5 in Führung !

Doch dann müssen wir drei Niederlagen einstecken. Spielstand 7:8.

Im Schlussdoppel fehlt uns dann ein Wunderding. Endstand 7:9.

Fazit: Wir haben den Tabellenführer blamiert, doch was bleibt uns, keine wichtigen Punkte. Doch dies gibt sicher Moral für die Spiele in bester Aufstellung, wenn alle Spieler(innen) eingreifen und die Erste zeigt, was sie kann.

Das Spiel

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TSV Fortuna Wuppertal 1 0 0 9:3+6 2:0
2 TTC Wuppertal 1 0 0 9:5+4 2:0
3 SSV Germania Wuppertal II 1 0 0 9:5+4 2:0
4 TuS 08 Lintorf 1 0 0 9:6+3 2:0
5 SV Union Velbert III 1 0 0 9:7+2 2:0
6 SSV Preußen Elfringhausen 0 0 0 0:0+0 0:0
7 TuS Derendorf 0 0 1 7:9-2 0:2
8 TTC Werden 48 0 0 1 6:9-3 0:2
9 TV Kupferdreh 0 0 1 5:9-4 0:2
10 PSV Erk Hattingen 0 0 1 5:9-4 0:2
11 TTV Ronsdorf II 0 0 1 3:9-6 0:2
12 DJK TB Ratingen zurückgezogen am 28.11.2018



Ludger.Strahl