10.02. 3. Schüler B wechselhaft

Die 3. Schüler B trat diesmal an mit Jasper-Sebastian-Hauke-Manuel und Marius.
Sophie betreute die Jungs zusammen mit mir.

3. Schüler B – Kaiserswerther SV
Kaiserswerth war zu dritt, wir zu Fünft.
Gegen Heinemann war Sebastian mit2:1 in Führung verlor am Ende leider aber doch.
So gewann gegen Heinemann und Eigelshoven keiner unserer Spieler, gegen Hellebrand hingegen siegten alle locker. Endstand 3:7

3. Schüler B – TuS Homberg
Auch Homberg war zu Dritt.
Neben dem Doppel, spielte schon einmal Hauke und siegte klar.

Nach den Spielen mit zu wenig Laufeinsatz kämpfte Jasper diesmal gut und kämpfte stark und holte viele Bälle zurück. Der Lohn war ein schöner Sieg.

Sebastian war im ersten Spiel gut, legte aber noch deutlich zu und spielt richtig stark, drehte immer wieder die Rückstände um und siegte mit dem Glück des Tüchtigen, so wie im ersten Satz 7:9 hinten, zwei schöne Bälle und dann zwei Nasse zum Satzerfolg. Ich stufe den Sieg als Überraschung ein, das war nicht zu erwarten Spielstand 3:1

Es folgten drei Niederlagen, die trotz guter Leistungen nicht zu verhindern waren. Spielstand 3:4

Sebastian spielte nun ganz groß auf und dominierte Brinkmann nach Belieben.
Jasper begann wieder stark und holte zwei Sätze haushoch. Doch dann ein Loch und 1:6 Rückstand. Aber Jasper nahm die Motivationsrufe an, bewegte sich wieder mehr und richtig und konnte den Satz noch drehen.

Huake kämpfte gut und tapfer, doch er konnte eine Niederlage nicht verhindern. Endstand 5:5

Fazit: Normalen Leistungen und sparsamer Laufbewegungen im ersten Spiel folgten richtig tolle Leistungen im zweiten Spiel, da ließen die Jungs mal Alles raus.

1. Spiel

2. Spiel

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TuS Derendorf II 7 3 0 82:18+64 34:6
2 Kaiserswerther SV 6 2 2 54:46+8 23:17
3 TTC SW Düsseldorf 4 1 5 44:56-12 18:22
4 TuS Homberg 3 2 5 42:58-16 17:23
5 TuS Derendorf III 3 1 6 41:59-18 16:24
6 TuS Düsseldorf-Nord II 2 1 7 37:63-26 12:28

Ludger.Strahl