08.11. Sechste hart gefordert

Die Sechste startete wie immer in Bestbesetzung, schon zum 19. Mal in Folge, also mit Hans-Jörg-Jürgen-Marius P.

So ging zu TB Ratingen, der Mannschaft mit den wenigsten Spielen und auch wenigsten Gegenpunkten.

Hans/Jörg: mussten in den 5. Satz gehen, haben diesen Satz sehr gut gespielt und gewonnen.
Jürgen/Marius haben im Grunde genommen sehr sicher gespielt und nach einer Umstellung nach dem verlorenen Satz 3:1 gewonnen.Doppelstart 2:0

In der 1. Runde oben verliert Jörg gegen einen anstrengenden Gegner.
Auch Hans verliert. Spielstand 2:2

Jürgen gewinnt mit viel Ruhe sein Spiel.
Marius konnte die meisten Angriffe entweder blocken oder mit Unterschnitt zurückspielen und hat auch quasi alle Vorhandwinner getroffen. Spielstand 4:2

Jörg verliert noch nach 2:0 Führung, weil ihn am Ende auch die Kraft verlassen hat.
Hans verliert knapp Spielstand 4:4

Jürgen hat dann auch nach 2:0 Führung noch verloren.
Marius konnte dann mit einem sehr konzentrierten 3:1-Sieg noch das 5:5 über die Ziellinie bringen. Endstand 5:5

Es punkteten: Doppel(2), Jürgen(1), Marius P. (2)

Fazit: Die Sechste läuft weiter rund und ist schon wieder zurück an der Tabellenspitze.

Das Spiel:
Error fetching: cURL error 60: SSL certificate problem: certificate has expired

Die Tabelle
Error fetching: cURL error 60: SSL certificate problem: certificate has expired

Ludger.Strahl