05.12. Vierte mit Hoch und Tief

Die Vierte spielte mit Ludger-Dominik-Mike-Simon-Markus-Nils bie Sparta Bilk.

Dominik/Nils kamen mit dem Noppendoppel nach verschenktem ersten Satz immer weniger zu Recht.
Nach genialem Start kamen Mike und ich ins Trudeln. Wir lagen 1:2 und 2:7 hinten. Mike traf bis dahin im Vierten nichts. Doch ich war dennoch zuversichtlich, sagte wir gewinnen das noch und bat Mike weiter anzugreifen. Und dann ging es plötzlich wieder. Einen Matchball bei 10:11 mussten wir abwehren. Im Fünften ließen wir dann nichts mehr anbrennen.
Simon/Markus hatten ein intensives Spiel mit Angriffen auf beiden Seiten. Im Fünften führen die Beiden 9:7 und verloren noch. Doppelstart 1:2

Simon zieht sein Spiel gegen Wiech vor und scheitert an zu hastigen Angriffen und unerwarteten Blocks.
Dominik spielt kompormisslos gegen Mazurek zum Sieg.
Ich kämpfe gut gegen Kunz, doch die ultimative Sicherheit, die mich sonst auszeichnet fehlt zur Zeit. Spielstand 2:3 (+1)

Beide brauchen Pause so spielt Nils gegen Hornung.
Dann geht Simon an den Tisch gegen Lacoin. Beide liegen 0:2 in Sätzen hinten.
Nils bekomme ich nach dem 2:11 aufgebaut, in dem ich ihm mitteile, dass er nur ruhig sein muss und er dann sicher gewinnt.
Mike hat für Simon die richtigen Tipps, so dass der Angriff nun besser funktioniert. Und beide drehen ihre Spiele zum Sieg!
Dann legt Mike noch einen Sieg gegen Wiech nach. Spielstand 5:3 (+1)

Doch dann ….
Markus  komt nach 0:2 zurück vergibt aber zwei Matchbälle und verliert.
Ich spiele ein so schlechte Saison, dass ich selbst Jemandem wie Mazurek, der mich als Angstgegner sieht, nur einfache Bälle hinlege und es mit leichten Fehlern dem Gegner viel zu leicht mache.
Dominik spielt – anders als am Vortag – mutig und stark gegen die Noppen von Kunz. Er erarbeitet sich viele tolle Bälle und führt 10:8 im Fünften und verliert das Ding noch …. Spielstand 5:7

Markus und Nils sind am Tisch, als wir am dritten Tisch das Schlussdoppel beginnen.
Nils liegt nach 1:1 knapp im Dritten vorne. Mike und ich stehe 1:1 mit Chancen, doch Markus verliert sein Spiel. Endstand 5:9

Fazit: Zwischen Gut und unserer Form liegen Welten. Nun liegen wir auf Abstiegsplatz 9.

Das Spiel

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 TV Hösel 16 2 2 170:84+86 34:6
2 Kaiserswerther SV 15 1 4 164:98+66 31:9
3 DJK SF Gerresheim 13 1 6 154:113+41 27:13
4 FTV Düsseldorf III 11 3 6 150:127+23 25:15
5 BV 04 Düsseldorf II 10 5 5 149:128+21 25:15
6 TuS Derendorf IV 10 2 8 139:122+17 22:18
7 DJK Sparta Bilk II 9 1 10 143:120+23 19:21
8 SSV Düsseldorf-Knittkuhl 8 2 10 126:146-20 18:22
9 Borussia Düsseldorf VI 6 3 11 112:156-44 15:25
10 TuS Düsseldorf-Nord IV 5 2 13 113:156-43 12:28
11 TV Grafenberg 2 4 14 103:163-60 8:32
12 DJK SF Gerresheim II 1 2 17 64:174-110 4:36

Ludger.Strahl