03.11. Zweite punktet erneut

Die Zweite hatte durch Verlegungen einen Doppelspieltag.
Nach dem gestrigen Sieg ging es direkt weiter, diesmal mit 6 von 7 ohne Adrian diesmal beim direkten Konkurrenten ESV Großenbaum.

Die Doppel eins siegten jeweils. Spannend wurde es dann für Thomas/Zoltan. Nach 2:1-Satzführung wurde der Matchball im Vierten vergeben, im Fünften gab es dann leider ein 9:11. Doppelstart 1:2
Das obere Paarkreuz (Lutz und Throsten) musste 4 Niederlagen einstecken,
dafür holten Frank und Thomas in der Mitte alle 4 Siege.

Also gab Unten den Ausschlag. 3:1 Siege (2 Andreas, 1 Zoltan) brachten uns in Führung. Spielstand 8:7

Im Schlussdoppel gingen Lutz/Andreas mit zwei knappen Dingern 2:0 in Führung. In den Sätzen Drei und Vier gab es Matchbälle, doch diese wurden vergeben. Im Fünften lief dann nix mehr zusammen.

Es war ein sehr spannender Abend, 16 Verlängerungen (8:8), 9 mal 11:9 (7:2 für uns) und 618:614.  Endstand 8:8

Fazit: Der Punkt geht in Ordnung, aber es hätte auch gerne mehr sein dürfen.

Das Spiel

Die Tabelle:

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 Borussia Düsseldorf V 8 0 1 75:34+41 16:2
2 TSV Meerbusch 4 4 1 75:56+19 12:6
3 SV DJK Holzbüttgen IV 6 0 4 66:63+3 12:8
4 TV Angermund 5 1 0 53:26+27 11:1
5 BV 04 Düsseldorf 5 1 3 61:57+4 11:7
6 ESV Großenbaum 4 2 1 56:31+25 10:4
7 TuS Derendorf II 2 2 4 49:60-11 6:10
8 DJK Siegfried Osterath 3 0 5 45:56-11 6:10
9 TV Ratingen 3 0 6 49:63-14 6:12
10 DJK TB Ratingen II 2 0 6 49:63-14 4:12
11 SV DJK Holzbüttgen V 2 0 7 37:73-36 4:14
12 TuRa Büderich 1 0 7 37:70-33 2:14

Ludger.Strahl