02.11. Erste dreht das Spiel

Es spielten gegen DJK Jugen Eller: Chuya-Oli-Flo-Till-Dome-Nils

Mit einer geschickten Doppelaufstellung ging es ins RTennen.
Flo/Oli siegten sicher.
Chuya/Dome konnten nach misslungenem ersten Satz einen schönen Sieg einfahren. Till/Nils unterlagen leider in Vier. 2:1-Doppelstart.

Chuya und Oli holten jeweisl feine 3-Satz-Siege. Spielstand 4:1

Doch dann unterlagen Flo und Till doch überraschend klar.
Dominik ärgert Schulz etwas.
Nils führt 2:0 gegen Quick, doch dann unterlag er leider doch noch. Plötzlich Rückstand 4:5

Chuya und Oli brachten uns wieder mit 3-Satz-Siegen in Führung.
Flo lag bereits 1:2 gegen Rupik zurück, als ihm mit einer klaren Leistungssteigerung der Sieg noch gelang. Spielstand 7:5

Dann bleib es weiter spannend.
Till hatte Pech und unterlag 9:11 im Fünften, dafür konnte Dome nach 1:2-Rückstand noch Carsten Quick mit zwei engene Sätzen niederringen. Spielstand 8:6

Nils holte dann einen – für mich – überraschend klaren Sieg gegen T. Schulz zum Endstand 9:6  Sehr stark! Und dies beschert Nils erneut einen persönlichen Punktbestwert.

Es punkteten: Doppel (2), Chuya (2), Oli (2), Flo (1), Dome (1), Nils(1)

Fazit: Ein wichtiger Sieg

Das Spiel:

Die Tabelle

Rang Mannschaft S U N Spiele Punkte
1 Remscheider TV 6 2 1 75:42+33 14:4
2 TB Groß-Ösinghausen 6 2 1 75:47+28 14:4
3 Haaner TV 5 3 0 69:40+29 13:3
4 DJK BW Hilden 5 3 1 74:50+24 13:5
5 SG Kolping Remscheid 4 0 4 53:54-1 8:8
6 TuS Derendorf 3 2 3 49:57-8 8:8
7 FTV Düsseldorf 3 2 4 57:65-8 8:10
8 TTC Champions Düsseldorf II 3 0 5 50:64-14 6:10
9 TuS Düsseldorf-Nord 2 2 5 55:71-16 6:12
10 Borussia Düsseldorf V 2 1 5 46:62-16 5:11
11 TTC SW Düsseldorf 1 2 6 39:77-38 4:14
12 DJK Jugend Eller 1 1 6 50:63-13 3:13

Ludger.Strahl